Scroll

Quinta da Penha de FrançaQuinta da Penha de França

Datenschutz und Datenpolitik

Hotel Quinta Penha de França

Datenschutzrichtlinie

Geltungsbereich

  1. Diese Datenschutzerklärung umfasst alle persönlichen Daten, die möglicherweise von unseren Kunden erhoben und im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit verarbeitet werden.
  2. Unser Unternehmen legt großen Wert auf die persönlichen Daten, die es besitzt, und setzt Geräte, Techniken und Prozesse für seine Sicherheit, Vertraulichkeit und den Schutz vor unerwünschtem Zugriff ein.

Behandlung von Daten

  1. Im Rahmen der technischen Unterstützung, die von externen Stellen auf IT-Ebene geleistet wird, kann auf die Daten unserer Kunden zugegriffen werden. Diese externen Stellen unterliegen auch einem hohen Maß an Vertraulichkeit und gewährleisten außerdem die Wahrung und Vertraulichkeit der übermittelten Daten unter Einhaltung der Regeln zum Schutz der Daten und zum Schutz der Daten, die sie behandeln.
  2. In Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen werden diese erhobenen Daten in strikter Einhaltung der Datenschutzgesetze in elektronischer Form verarbeitet und gespeichert und in einer spezifischen Datenbank gespeichert, die von von unserem Hotel Quinta Penha beauftragten Stellen erstellt wird von Frankreich in Übereinstimmung mit den Buchhaltungs- und Steuerverpflichtungen.

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Die Zeitdauer, in der die Daten gespeichert und aufbewahrt werden, hängt von dem Zweck ab, für den die Informationen verarbeitet werden. In Fällen, in denen keine spezifische gesetzliche Anforderung besteht, sollten Daten nur für den Zeitraum gespeichert und aufbewahrt werden, der für die Zwecke erforderlich ist, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden. Die von unseren Kunden auf Papier angeforderten Daten werden für ein Jahr aufbewahrt.

Rechte des Kunden

  1. In Bezug auf personenbezogene Daten unserer Kunden steht unser Unternehmen zur Verfügung, um die Rechte der Kunden zu erfüllen und durchzusetzen, nämlich das Recht auf Auskunft, den Zugang zu Daten, die Änderung und Korrektur von Ungenauigkeiten, das Löschen und das Vergessen der gespeicherten Daten sowie Einschränkung und Widerspruch der Behandlung, sofern kein rechtliches Hindernis besteht.
  2. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Gebühren für die Verwaltungsleistungen zu erheben, die gemäß dem vorstehenden Punkt erbracht werden, da sich diese als unbegründet oder übermäßig erweisen oder sogar den eingereichten Antrag ablehnen.
  3. Unsere Kunden sollten sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, um die Anfrage bezüglich ihrer Rechte zu stellen. Zu diesem Zweck gibt es ein Formular, das der Kunde persönlich beim Empfang des Hotels oder per E-Mail an info@penhafrancahotels.com anfordern kann .
  4. Der Kunde hat auch das Recht, sich bei der CNPD oder einer anderen Kontrollbehörde zu beschweren.

Unterauftragnehmer  

Im Rahmen der Verarbeitung der Benutzerdaten verwendet das Hotel Quinta Penha de France im Auftrag des Hotels Dritte, die von ihm selbst beauftragt wurden, oder wendet sich gemäß den von ihm erteilten Anweisungen an Dritte. Benutzer gemäß dem Gesetz und dieser Datenschutzrichtlinie.

Diese Subunternehmer können die Benutzerdaten nicht ohne vorherige schriftliche Erlaubnis des Hotels Quinta Penha de France an andere Entitäten weitergeben. Außerdem können sie ohne vorherige Zustimmung unseres Hotels keine anderen Entitäten unter Vertrag nehmen.

Unser Hotel verpflichtet sich, nur Subunternehmer zu beauftragen, die maximale Sicherheit bei der Ausführung der entsprechenden technischen und organisatorischen Maßnahmen bieten, um die Verteidigung der Rechte des Benutzers zu gewährleisten. Alle von unserem Hotel beauftragten Unternehmen sind an dieses durch eine schriftliche Vereinbarung gebunden, in der Gegenstand und Dauer der Behandlung, Art und Zweck der Verarbeitung, Art der personenbezogenen Daten, Kategorien von Daten und die Rechte und Pflichten der Parteien.

Kundendaten

Einige erhobene personenbezogene Daten sind erforderlich. Wenn diese Daten fehlen oder unvollständig sind, kann das Hotel die angeforderten Dienstleistungen oder Informationen nicht erbringen. Unsere Dienstleistungen erheben alle Daten, die zur Ausführung der von unseren Kunden vertraglich vereinbarten Dienstleistungen erforderlich sind, beispielsweise Identifikationsdaten, Kontakte, Steueranschrift und Daten der von ihnen beabsichtigten elektronischen Zahlungen, die mindestens ein Jahr aufbewahrt werden (Papier).

Es werden andere Daten erhoben, die erforderlich sind, um andere gesetzliche Anforderungen zu erfüllen.

Auf Wunsch des Kunden kann er bei Fälligkeit der Rechnung die Angabe seiner Steuernummer verlangen.

Die von unserem Hotel gesammelten und gespeicherten Daten können gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten unter Berücksichtigung ihrer Geheimhaltungspflicht und des Zwecks, der zu ihrer Erhebung geführt hat, an folgende Stellen übermittelt werden:

Gerichts- oder Verwaltungsbehörden, wenn eine solche Abtretung zwingend ist.

RESERVIERUNG WEBSITE

In Bezug auf den Reservierungsbereich unserer Website dienen die von der vertraglich vereinbarten externen Stelle erfassten Daten ausschließlich der Verarbeitung Ihrer Reservierungen in unserem Hotel. Diese Daten werden anschließend an unsere Dienste übermittelt und lösen unsere internen Prozesse zur Realisierung der entsprechenden Reservierung aus und Erbringung von Dienstleistungen:

Erbringung von Hoteldienstleistungen und zugehörigen Dienstleistungen (Restaurants, Bars, Schwimmbäder usw.)

Reserve- angeforderte Informationen : Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse, Zahlungsweise und Reservierungsdetails.

Unser Hotel geht davon aus, dass die von den Dateninhabern bereitgestellten Daten wahr und auf dem neuesten Stand sind und dass dieselben bei der Übermittlung ihrer Daten ihre Zustimmung zu dem beabsichtigten Zweck geben - Reservierung und Nutzung unserer Dienstleistungen.

Wie die Daten gesammelt werden:

Das Hotel Quinta Penha de França kann Daten direkt sammeln (direkt beim Kunden), wobei die Erfassung auf folgenden Wegen erfolgen kann:

Direkte Abholung: persönlich, telefonisch , per E-Mail im Internet und über die Website ;

oder indirekt durch Partnerunternehmen oder Dritte.

DATENÜBERTRAGUNG AUS DER EUROPÄISCHEN UNION

Die von Hotel Quinta Penha de França gesammelten und verwendeten persönlichen Daten stehen Dritten nicht zur Verfügung, die außerhalb der Europäischen Union ansässig sind.

Schlussbestimmungen

  1. Das Hotel Quinta Penha de França behält sich das Recht vor, jederzeit Anpassungen oder Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen. Diese Änderungen werden auf der Website www.penhafrancahotels.com veröffentlicht
  2. ANWENDBARES RECHT UND FORUM - Die Datenschutzbestimmungen sowie die Erhebung, Verarbeitung oder Übermittlung von Benutzerdaten unterliegen den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 und des in Portugal geltende Rechts- und Verwaltungsvorschriften.
  1. Wenn Sie weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen, der Sicherheit personenbezogener Daten oder generell zur Umsetzung des Schutzes personenbezogener Daten durch unser Unternehmen benötigen , wenden Sie sich bitte an uns per E-Mail: info@penhafrancahotels.com .

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Weiter Surfen auf der Website stimmen Sie ihrer Verwendung zu.

Mehr sehen
Ok